Service


Downloads Archiv Links

2012 2011 2010

Impressum Sitemap

Jubiläum 2011

Unwetterwarnungen

Denken Sie daran

Notruf richtig absetzen


Aktuelles aus dem vergangenen Jahr haben wir für Sie zum Stöbern archiviert.


>>> zum Archiv


Aktuelles 2011

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

23.12.2011 - Wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Acht Tipps der Feuerwehren für sicheren Advent

25.11.2011 - Deutscher Feuerwehrverband mahnt zum sorgsamen Umgang mit Kerzen

Berlin – Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der Adventszeit vermieden werden.
mehr...


Wohnung in Uhinger Sechsfamilienhaus brennt aus

19.11.2011 - Ein Verletzter und ein Schaden von 200 000 Euro sind die Bilanz eines Wohnungsbrandes in einem Mehrfamilienhaus in der Schwabenstraße, der sich am Donnerstagabend gegen 22.40 Uhr ereignete. Das Feuer war in einer Wohnung an zwei Stellen ausgebrochen. Der 63-jährige, psychisch auffällige Mieter wird verdächtigt, das Feuer selbst gelegt zu haben. Ein technischer Defekt kann nach ersten Ermittlungen der Polizei ausgeschlossen werden.
mehr...


Erhöhtes Brandrisiko während der Heizsaison

07.11.2011 - Landesbranddirektor Hermann Schröder: "Leichtsinn kann schnell zur ernsten Gefahr werden"

Zu Beginn der kalten Jahreszeit hat Landesbranddirektor Hermann Schröder dazu aufgerufen, beim Heizen einige einfache Verhaltensregeln zu beachten. "Unsachgemäßer oder leichtsinniger Umgang mit Wärmequellen kann schnell zur lebensbedrohlichen Gefahr werden", sagte Schröder am Freitag, 4. November 2011, in Stuttgart.

Lesen Sie mehr in der vollständigen Pressemitteilung:
Pressemitteilung "Brandrisiko Heizsaison" [44 KB]


Feuerwehr fordert Warnmöglichkeit bei Katastrophen

29.10.2011 - Resolution der Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes

Kirkel – „Eine Weck- und Warnmöglichkeit für die Bevölkerung muss jetzt flächendeckend eingeführt werden!“: Die 58. Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes fordert Bund, Länder und Kommunen in einer Resolution auf, konkrete Schritte zur Etablierung eines solchen Systems im direkten Lebensumfeld der Menschen zu vollziehen. Die Kernpunkte der im saarländischen Kirkel-Neuhäusel verabschiedeten Resolution:
mehr...


Verdacht auf Brandstiftung

26.09.2011 - Uhingen. Verdacht auf Brandstiftung in Sparwiesen: Ein altes Bauernhaus in Sparwiesen ist gestern durch einen Schwelbrand unbewohnbar geworden. Die Brandherde waren schnell gelöscht. Der Schaden ist trotzdem hoch.
mehr...


Hochzeit Markus und Elisabeth

18.09.2011 - Gestern war es soweit, Markus Zeller und Elisabeth Zeller geb. Bohle gaben sich in der Evangelischen Kirche in Wangen das Ja-Wort.
mehr...


Mehr Pkw-Hersteller bieten Rettungskarte an

Der ADAC will solche Rettungskarten in allen Neufahrzeugen. Foto: ADAC

06.08.2011 - München – Immer mehr Automobilhersteller unterstützen die Rettungskarte: Nach Angaben des ADAC ist inzwischen für 1.000 Fahrzeugmodelle eine jeweils spezifische Karte erhältlich. Diese Karte beinhaltet die wesentlichen Informationen für Feuerwehren und andere Rettungskräfte. Nach einem Unfall können die Helfer damit das Fahrzeugwrack an den richtigen Stellen aufschneiden und eingeklemmte Personen schnell und schonend aus dem Auto befreien.
mehr...


Atemschutz - Belastungsübung

06.07.2010 - Heute fand die jährliche Atemschutz-Belastungsübung der Abteilung Uhingen 1 in Eislingen statt.
Die Atemschutzgeräteträger müssen sich mindestens einmal im Jahr einer Atemschutz-Belastungsübung unterziehen, um ihre Atemschutztauglichkeit zu überprüfen.
mehr...


Szenario mit allen Schikanen

Mit Drehleiter und vereinten Kräften: Die Feuerwehren des Schurwalds zeigen ihr Können. Foto: Martina Ürek

17.05.2011 - Wangen. Brand mit Chemikalien, Tote und Verletzte: Einer katastrophalen Situation stellten sich die Feuerwehren im Schurwald bei ihrer gemeinsamen Übung. Schauplatz des Szenarios war eine Firma in Wangen.
Die Sonne scheint, die Sirene heult und da kommen Sie schon. Die Feuerwehren aus dem gesamten Schurwaldgebiet. Die Wangener Feuerwehr ist Hauptorganisator der Feuerwehrübung. Auf dem Gelände der Firma Heer & Werz üben die Freiwilligen Feuerwehren Adelberg, Wangen, Börtlingen, Wäschenbeuren und Uhingen für den Ernstfall.
mehr...


Ausgezeichnete Webseiten aus dem Landkreis

V.l.n.r.: Nicolai Gäding (Dräger), Webmaster Heiko Streicher, Werner Heitmann (Dräger, verdeckt), Landesbrandmeister Detlef Radtke (Schleswig-Holstein) und Stadtbrandmeister Erwin Frasch.

15.05.2011 - Die besten Hotels werden mit fünf Sternen, ausgezeichnet, die besten deutschen Feuerwehr-Websites mit fünf Dräger-Feuerwehrhelmen. Bereits im dem Jahr 2007 hat die Firma Dräger aus Lübeck den Wettbewerb um die beste Feuerwehr-Website in Deutschland ins Leben gerufen und bislang zweimal ausgelobt. Die Preisverleihung für den Wettbewerb 2010/2011 fand am 06.Mai 2011 in Lübeck statt, unter den Finalisten waren auch zwei Feuerwehren aus dem Landkreis Göppingen – Uhingen (www.feuerwehr-uhingen.de) und Salach (www.feuerwehr-salach.de).
mehr...


Dräger Feuerwehr-Website-Wettbewerb

22.04.2011 - Die besten Hotels werden mit fünf Sternen ausgezeichnet, die besten deutschen Feuerwehr-Websites mit fünf Dräger-Feuerwehrhelmen. Seit 2007 hat Dräger dieses Gütesiegel bereits zweimal verliehen. Beim dritten Deutschen Feuerwehr-Website-Wettbewerb wurde unsere Homepage von einer unabhängigen Fachjury mit der Höchstzahl von fünf Helmen ausgezeichnet. Somit hat sich unsere Feuerwehr für das Finale der besten 20 Webseiten qualifiziert. Die mit der Höchstzahl von fünf Helmen ausgezeichneten Feuerwehren werden am Freitag, 6. Mai 2011, zu einer Festveranstaltung in Lübeck eingeladen, bei der die finalen Sieger bekannt gegeben werden.
Weitere Infos zum Wettbewerb gibt es unter www.draeger.com/fww.


Frohe Ostern

22.04.2011 - Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern und unseren Gästen ein frohes Osterfest. Ihre Freiwillige Feuerwehr Uhingen.


Truppführer-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

21.04.2011 - Vom 29. März 2011 bis zum
19. April 2011 absolvierten 29 Feuerwehrangehörige aus dem Kreis Göppingen den Truppführer-Lehrgang in Ebersbach.
In diesem 35-stündigen Lehrgang wurde den Teilnehmern in den Themengebieten Brandschutz, Technische Hilfe und Gefahrstoffe Wissen vermittelt und gelerntes praktisch geübt.
Aus der Feuerwehr Uhingen nahm ein Kamerad erfolgreich teil.


Gehen Sie auf Nummer sicher beim Osterfeuer!

(Foto: Jens Keblat)

16.04.2011 - Berlin – Von Flensburg bis Garmisch lodern in wenigen Tagen wieder viele tausend Osterfeuer – doch dieser schöne Brauch führt jährlich auch zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen. „Leider geraten regelmäßig Brände außer Kontrolle. Die Folge sind hohe Sach- oder sogar Personenschäden. Zudem werden die Feuerwehren aber auch durch viele Fehlalarme belastet, weil Osterfeuer unsachgemäß abgebrannt werden“, sagt Ralf Ackermann, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).
mehr...


6. Uhinger Fahrradbörse

(Fotos: Eda Herz)

16.04.2011 - Bei bester Wetterlage bekam man richtig Lust aufs Radeln. Hunderte von Menschen strömten daher gleich bei der Eröffnung der 6. Uhinger Fahrradbörse in das Feuerwehrmagazin, wo über 230 Räder zur Auswahl bereitstanden, darunter viele sehr hochwertige Fahrräder für jeden Anspruch. Vom wenig benutzten Kinderrad, gut erhaltenen Trekkingrad und Mountainbike bis hin zum Spezialrennrad mit superleichtem Rahmen wechselte manches Modell seinen Besitzer und kam so zu neuen Ehren.
mehr...


125 Jahre Feuerwehr Uhingen - Festakt im Uditorium

v.l.n.r.: Bürgermeister Wittlinger, Klaus Tonhäuser (Leonding), Kommandant Frasch, Prof. Dr. Hundt, Frau Hundt, Kommandant Franz Bäck, Andreas Krug (beide Leonding), stv. Kommandant Unangst

17.03.2011 - Was vor 125 Jahren begann wurde am vergangenen Samstag mit einem Festakt im Uditorium gefeiert: Die Gründung einer Feuerwehr in Uhingen.
Im Jahr 1886 beschlossen der Bürgerausschuss und der Gemeinderat die Bildung einer Pflichtfeuerwehr. Diese Bestand aus vier Zügen mit zusammen 186 Mann. Der Dienst ging vom vollendeten 18. bis zum 45. Lebensjahr. Vom Dienst befreit waren unter anderem der Pfarrer, der Bahnwärter, der Postmeister und der Briefträger. Im Jahr 1909 wurde die Wehr in eine freiwillige Feuerwehr umgewandelt, wie sie auch heute noch besteht.
mehr...


Neuwahlen der Abt. Kommandanten und Stellvertreter

06.03.2011 - Anfang des Jahres standen die Neuwahlen für die Abteilungskommandanten und deren Stellvertreter an. Die Abteilungskommandanten und ihre Stellvertreter der Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr werden von den aktiven Angehörigen der Abteilung auf die Dauer von 5 Jahren in geheimer Wahl gewählt. Nachstehend die Ergebnisse dieser Wahlen:
mehr...


Hauptversammlung 2011

27.02.2011 - Am Freitag, dem 18.02.2011, fand die Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Uhingen statt. Im abgelaufenen Jahr 2010 wurde die Feuerwehr Uhingen 76-mal zu Hilfe gerufen, so Kommandant Erwin Frasch anlässlich der Hauptversammlung der Wehr. Insgesamt gab es 12 Brände, 41 Technische Hilfeleistungen, 5 Fehlalarme sowie 18 sonstige Einsätze. Die neue Drehleiter war seit Ihrer Übergabe Ende des vergangenen Jahres 7-mal im Einsatz.
mehr...


Europäischer Tag des Notrufs 112

04.02.2011 - „Die 112 ist eine europaweite einheitliche Notrufnummer, über die in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union Feuerwehren, Rettungs- und Hilfsdienste erreicht und alarmiert werden können. Der so genannte ‚Euro-Notruf 112' bietet eine verlässliche Verbindung zu einer Leitstelle und damit schnellstmögliche Hilfe." Das sagte Innenminister Heribert Rech am Freitag, 28. Januar 2011, in Stuttgart.
mehr...


Christbaumsammlung in Holzhausen

28.01.2011 - Am 08.01.2011 wurden in Holzhausen die ausgedienten Weihnachtsbäume von der Freiwilligen Feuerwehr eingesammelt.
Die hierbei gesammelte Spende in Höhe von 400,- € wurde dieses Jahr
dem Schulerburgkindergarten für Körperbehinderte in Göppingen übergeben.
Die Freude im Kindergarten war groß, da sie mit dem Geld ihre Reitstunden
aufrecht erhalten können.
Vielen Dank an alle Spender sowie an die Helfer, die beim Sammeln dabei waren!

Ihr Team der Feuerwehr Holzhausen


Dienstpläne 2011

06.01.2011 - Die neuen Dienstpläne für das Jahr 2011 stehen zum Download bereit. Unter der Rubrik "Dienstpläne" können Sie die aktuellen Dienstpläne der einzelnen Abteilungen der Feuerwehr Uhingen herunterladen.


Saisonende für den Weihnachtsbaum

04.01.2011 - Er und seine Ableger haben jetzt endgültig ausgedient. Für Weihnachtsbäume, Tannenreisig, Adventsgestecke ist jetzt Saisonende. Dies gilt auch und gerade aus Sicht Ihrer Feuerwehr. Denn die Tage in der Heizungsluft haben dem einstigen Symbol von Festlichkeit und Frohsinn arg zugesetzt.
mehr...


Ethanol-Kamin: Brandgefährliche Deko

02.01.2010 - Kamine ohne Schornstein werden immer beliebter. Einfach aufbauen und loslegen - das versprechen die Hersteller. Doch der Markt ist unübersichtlich. Deswegen gilt vor Kauf und Betrieb eines Ethanol-Kamins: Sicherheit steht an erster Stelle. test.de informiert zu mit Alkohol befeuerten Kaminen.

Quelle: www.test.de


01.01.2011 - Wir wünschen allen ein gutes und sicheres Jahr 2011!